JETS zu Gast in München

Nach einem erfolgreichen Trainings Samstag, wurden am Sonntag Freundschaftsspiele zwischen Touch München und den JETS aus Australien ausgetragen. Die JETS sind auf Welt-Touch-Tour und haben München dabei als eine Station in Deutschland ausgewählt. Für Touch München war das eine großartige Gelegenheit, um das Team nochmal abschließend auf den Capital Cup vorzubereiten. Dank Francois und Lokers konnten alle Testspiele mit mindestens zwei Schiedsrichtern durchgespielt werden.

Im Anschluss an die Spiele ging es in die Münchner Innenstadt, um den Abend im Wirtshaus bei Bier ausklingen zu lassen.

Wir sagen DANKE JETS!